Corona und die Fahrschule

Liebe Fahrschüler, 

Corona hat die Fahrschulen in ganz Deutschland dazu gezwungen, den Betrieb bis auf weiteres einzustellen!

Fahrschulen dürfen am 18.05.20 ihren Betrieb wieder aufnehmen.

Achtung: wir starten in vollem Umfang. Auflagen können jederzeit ergänzt oder geändert werden. 

Sobald Änderungen beschlossen werden, findet Ihr die Neuigkeiten hier!

 

Klickt auf auf "Unterrichte"

 

 

Einige Infos schon einmal hier:

 

Abstands- und Hygieneregeln in der Fahrschule:

 

  • Versuche bitte den direkten persönlichen Kontakt mit uns so weit wie möglich zu reduzieren. Vieles lässt sich auch telefonisch oder per Mail / Whats App regeln
  • Vereinbare bitte einen Termin, wenn Du in die Fahrschule kommen musst. (z.B. um eine Unterschrift zu leisten, oder eine Probeprüfung zu machen). Bleibe zu Hause, wenn Du Erkältungssymptome  oder Fieber hast.
  • Bitte melde Dich rechtzeitig vor dem Theoretischen Unterricht an, da die Raumkapazität durch die Abstandsregelung in der Personenzahl verringert ist.
  • Halte Dich bitte an den Mindestabstand von 1,5m und beachte Markierungen beim Warten und betreten der Räumlichkeiten.
  • Nutze bitte unbedingt die vorhandenen Desinfektionsmittel. 
  • Auch vor der praktischen Fahrstunde sind die Hände sorgfältig mit Seife zu waschen und/oder zu desinfizieren. Wenn Du Dich sicherer fühlst, kannst Du auch Einmalhandschuhe benutzen.
  • Wir bitten Dich, mit einer Mund- Nasenbedeckung zu kommen.
  • Achtung: eine selbstgemachte Mund- Nasenbedeckung reicht nicht aus! Eine sog. OP - Maske ist erforderlich!
  • Bitte habe Verständnis dafür, wenn wir Dich wahrscheinlich nicht mehr in gewohnter Weise abholen und absetzen können, weil nur Fahrlehrer und 1 Fahrschüler im Auto sein dürfen.
  • Für Motorradfahrschüler: Bitte besorge Dir vor der Ausbildung einen eigenen Helm und eigene Motorradkleidung, da wir nur so die vorgeschriebenen Hygienestandards einhalten können.

 

Achtung: Änderungen vorbehalten!

 

Bleibt gesund, Udo und Andi